Corona - Lockdown im November 2020

Seminare Laufreisen Firmenseminare Vorträge Laufartikel Ratgeber Walktreff unser Team
  unser Hotel Laufgourmet? Laufbücher Lauflinks Titelseite Impressum  


Corona, November-Blues und...
...na ja, Vögel vor der Kamera

Stellungnahme zum November-Lockdown der Regierung

(von Herbert Steffny 29.10.2020)

Berliner Zeitung: Interview mit Herbert Steffny zu Corona und Laufszene


Herbert Steffny

Fitness und Laufen ist systemrelevant! Dennoch herrscht für uns als Anbieter von Laufseminaren, Laufreisen, Fitness-, Lauf- und Motivationsvorträgen und Firmen-Coachings seit März 2020 quasi Berufsverbot und nun geht die Zwangspause in die Verlängerung. Wir müssen uns an eine Politik der Bundes- und Landesregierung halten, die nach eigenem Bekunden „auf Sicht fährt“. Ich frage mich: wie kann man im Nebel auf Sicht fahren? Von 75 Prozent der Infektionen weiß man nicht wo sie herkommen! Offenbar muss aber irgendetwas geschehen. Während Hoteliers, Gastronomie, Fitness- und Vortragsveranstalter Sicherheitskonzepte entwickeln und es offensichtlich hierbei kaum zu Infektionen kam, werden Flugzeuge weiter vollgestopft und der Profi-Fußball (bzw. der Rubel) darf weiter rollen, aber die Erstgenannten müssen im November erneut schließen. Das betrifft auch uns weiterhin hart.

Zum Glück darf man noch im Freien Individualsport ausüben, z.B. Joggen. Den ambitionierten Läufern fehlen seit langem die flächendeckend abgesagten Wettkampfziele. Virtuelle Läufe sind nur ein geringer Trost und vielleicht eine Ersatzhandlung für das stimmungsvolle Miteinander beim Marathon oder dem kleinen Volkslauf von nebenan. Es bleibt für die Laufszene und uns als Veranstalter nur die Hoffnung auf 2021, dass Medizin, Politik, Eigenverantwortung und Rücksichtnahme den Covid19 bzw. Corona-Virus sinnvoll in den Griff bekommen.

Aber es lohnt sich weiterzulaufen und gerade jetzt nicht in den „November-Blues“ zu verfallen. Man läuft schließlich nicht nur für Wettkampfziele, sondern letztlich v.a. für die Figur, Herzkreislauf- und Immunsystem. Laufen ist zudem der beste Stimmungsaufheller und baut Stress ab. Das ist gerade jetzt wichtig. Wer dazu eine ausführliche und bewährte Anleitung sucht, dem empfehle ich meinen Bestseller „Das große Laufbuch“, das man auch signiert über uns bestellen kann. Wenigstens da läuft bei uns noch etwas und bei Ihnen nach der Lektüre vielleicht dann vieles noch besser! ;-))






Vögel vor der Kamera Vogel Fotografie

In eigener Sache – Vögel vor der Kamera

Als Sportfotograf, dem die Laufveranstaltungen nun schon längere Zeit fehlen, aber auch als gelernter Diplom-Biologe richte ich nun meine Tele-Objektive statt auf Eliteläufer in Berlin oder New York auf Vögel. Als früherer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zoologischen Institut Freiburg, Naturschutzgutachter und Experte für Schmetterlinge haben es mir daneben die fliegenden bunten Federbälle schon lange angetan. Meine Läuferkarriere, internationale Trainingslager, Laufcamps und Laufreisen brachten es mit sich, dass ich weltweit neben den Sportveranstaltungen gleichzeitig auch viele Naturschutzgebiete besuchen konnte. Und so kam ein großes Fotoarchiv von Vögeln Europas, von Island bis Mallorca oder Fuerteventura, aber auch aus Kenia, Costa Rica, Patagonien, New York, Florida, der amerikanischen Westküste oder Hawaii zusammen.

Zum Laufbuchautor kommt nun der passionierte Biologe in mir zum Zuge und mein Buch „Vögel vor der Kamera“, das 2021 erscheinen soll, ist nicht nur ein Bilderbuch mit schönen Vögelchen, sondern auch eine umfassende Anleitung, wie der Leser zu guten Bildern kommt. Von der Kameratechnik und Ausrüstung, über die optischen Spielregeln, die Bedingungen und Beobachtungsstrategien im Gelände bis hin zu praktisch durchführbaren Projekten z.B. im eigenen Garten soll es eine umfassende und motivierende Anleitung für Vogelfreunde sein, die nicht nur beobachten, sondern die gefiederten Freunde auch gelungen ablichten möchten. Natürlich stelle ich auch verschiedene Reiseziele von der Nordsee bis zum Kaiserstuhl und Schwarzwald, über Mallorca und Fuerteventura bis hin zu den Traumdestinationen Costa Rica und Hawaii vor. Dabei werden nicht nur farbenprächtige und seltene Vögel vorgestellt, sondern ich möchte auch eine praktische Anleitung geben, wo man diese attraktiven Zielarten findet und wie man sie optimal auf den Chip bannt.

Keep on running - und alles andere auch!

Ihr Herbert Steffny



Home

Inhaltsverzeichnis